Die Schatzkisten:

Die Idee der Schatzkisten ist, grössere Mengen an Silbermünzen und -Medaillen in einem edlen Behältnis zu lagern. In der Regel sind die Münzen in Tubes geschützt, "nackte" Silbermünzen laufen an und werden unansehnlich. Die Schatzkisten können auf Wunsch in der Grösse variert werden.

Auch in der Ausführung ist der Kreativität fast keine Grenze gesetzt. Die Kisten können aus Zwetschgen- Akazien- oder Nussbaumholz gefertigt werden. Das Holzangebot richtet sich nach den aktuell verfügbaren Quellen und variert.
aktuell: Zwetschgenholz ist leider nicht mehr verfügbar...

Nutzen Sie die Gelegenheit und gründen Sie ihren ureigenen Familien-Silberschatz.

Warum Silber und Gold bunkern?

Unser Finanzsystem funktioniert (noch). Wie die Zukunft unseres Geldes aussieht, ist allerdings ungewiss. Es braucht nicht viel, und das System läuft aus dem Ruder, bricht zusammen. Unser Geld, das wir brauchen, hegen und pflegen, kann über Nacht wertlos werden. Oder der Zugang dazu wird, bei einem grossen Blackout, Finanzcrash, Katastrophe, Krieg, usw, dank bargeldlosem Verkehr erschwert, oder sogar unmöglich. Was dann?

Silber und Gold sind fast seid Anbeginn der Menschheit Wertträger gewesen. Schon in der Bibel wird Abraham als reicher Mann mit Silber- und Goldbesitz beschrieben. Ausgrabungen fördern Jahrtausendealte Silber- und Goldartefakte zu Tage.

Auch heute noch dient Silber und Gold als sicherer Wert in schwierigen Zeiten. Aus biblischen, aber auch weltlichen Parametern lässt sich errechnen, dass eine bestimmte Menge Silber eine Familie eine bestimmte Zeit am Leben erhalten kann. Beispielsweise aufgrund von Berechnungen aus Informationen im Buch der Offenbahrung, Kapitel 6, Verse 5+6 und weiteren Bibelstellen wird eine Menge von 750 Unzen Silber als ausreichend erachtet, eine vierköpfige Familie während 7 Jahren mit dem allernotwendigsten an Lebenmittel zu versorgen. Auch andere Berechnungen weisen in dieselbe Richtung. Interessante Informationen hierzu finden sich auf der Webseite von BB-Wertmetall. Der Link zum entsprechenden Newsletter existiert nicht mehr, deshalb hier der Originaltext von Tobias Böttger, BB-Wertmetall:

Vorsorgen aus biblischer Sicht, Quelle: Newsletter 4/16, BB-Wertmetall AG:
Die Bibel gibt uns Anhaltspunkte dafür, wie in der Endzeit durch eine inflationäre Entwicklung anhand einer Vorratsmenge an Silber sehr gut Vorsorge getroffen werden kann. BB WERTMETALL AG durch dessen Präsidenten Ulrich Tobias Böttger hat auf Basis biblischer Parameter errechnet, dass eine 4-köpfige Familie mit einem Bestand an 740 Unzen Silber, auf die direkt zugegriffen werden sollte, die Versorgung einer Familie mit Grundnahrungsmitteln in der Endzeit gesichert werden kann.
Die zentrale Bibelstelle für die Haggai- oder Guter Hirte-Kaufempfehlung ist diese: Offenbarung Kapitel 6, Verse 5+6 (gemäss Elberfelder Übersetzung):
„Und als es das dritte Siegel öffnete, hörte ich das dritte lebendige Wesen sagen: Komm! Und ich sah: Und siehe, ein schwarzes Pferd, und der darauf saß, hatte eine Waage in seiner Hand. Und ich hörte etwas wie eine Stimme inmitten der vier lebendigen Wesen, die sagte: Ein Maß Weizen für einen Denar und drei Maß Gerste für einen Denar! Und dem Öl und dem Wein füge keinen Schaden zu!“ Dazu ist folgendes zu erwähnen: 1 Mass oder ‚Choinix‘ stellt hier den Bedarf eines Tages dar, siehe Tabelle "Maße" der Elberfelder Übersetzung und entspricht einem Hohlmass von etwa 1,1Liter, und dürfte somit etwa 1kg Weizen entsprechen. Dies ist nicht der Tagesbedarf für 1 Person, eher für eine 4-köpfige Familie.
1 Denar wog zwischen 3,4 und 3,9g Silber. Wir nehmen hier nun 3,888g an, das ist eine 1/8tel Unze. 7 Jahre (das entsprich der Dauer der Trübsalszeit = maximale Länge des Versorgungs-engpasses) x 365 Tage x 3,888g = 9,934 Kg = 319,38 Unzen Silber. Da wir jedoch mehr als allein Weizen zum Essen benötigen, haben wir diesen Bedarf verdoppelt, auf somit rund 640 Unzen Silber. Die weiteren 100 Unzen Silber stellen somit eine Reserve für Unvorhergesehenes dar.

Schatzkiste 750 Unzen Ag, Premium

Schatzkiste 750 Unzen in Form von Silbermünzen/Medaillen. Luxusvariante aus poliertem Zwetschgenbaumholz mit Begleitbooklet und Chromstahl-Inlet für 30 Unzen in einzelnen Münzen. Der Inhalt ist assortiert und besteht aus Arche-Noah-Münzen in der Stückelung 1, 1/2 und 1/4 Unzen sowie 1 Unzen Haggai und Guter Hirte von BB-Wertmetall.

Die ultimative Goldvreneli-Schatulle:

155 Stück 20er-Goldvreneli, edel verpackt in einer Nussbaumschatulle. Zur Schatulle...

Schatzkiste 750 Unzen Ag

Auch diese Schatzkiste bietet Platz für 750 Unzen Silber, ist aber wesentlich einfacher gehalten als die Premium-Variante. So sind in dieser Kiste ausschliesslich 1-Unzen Münzen verpackt.

Schatzkiste 300 Unzen Ag

Diese Schatzkiste aus Akazienholz bietet Platz für 15 Tubes à 20 Stk 1-Unzen-Münzen oder -Medaillen. Die Grösser dieser Kiste kann angepasst werden für 200, 240, 300, 360, 400 Unzen. Weitere Grössen auf Anfrage. Das Layout der Plakette im Deckel kann personalifiziert werden.

Schatzkiste Kombi 3oz Au/300oz Ag

Mit dieser Schatzkiste kann die silberne und goldene Notreserve für eine kleine Familie verwahrt werden. Die Aussenabmessungen: 240x150x90mm. 3 Unzen Gold: je eine Unze pro Person und eine Unze zur Absicherung des Familienvermögens. 300 Unzen Silber: die silberne Reserve, wenn unsere Geld nicht mehr oder nur schwer verfügbar ist.

Die Variante 300Ag kann bei gleichen Aussenmassen auch mit 4 Unzen Gold ausgerüstet werden, und bei Erhöhung auf 400 Unzen Silber haben 5 Unzen Gold Platz. Dann wird die Kiste 195mm breit, die anderen Masse (Länge und Höhe) bleiben gleich.

Weitere Informationen finden sich auf der Produkte-Seite von BB-Wertmetall unter der Rubrik <SilberGut-Konstant>

Die Bilder auf dieser Seite sind Eigentum der Silberholz-Manufaktur. Diese Bilder dürfen aus diesem Grund in keiner Art und Weise ab dieser Wegseite kopiert und weiterverwendet werden.